13. April 2017
MINTKids MV fördert den Forschergeist in Kitas

Früh gute MINT-Bildung zu fördern, ist das Ziel einer neuen, gemeinsamen Initiative der NORDMETALL-Stiftung, der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" sowie des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern. Das Netzwerk MINTKids MV bietet Kitas eine Plattform, die sie bei der Suche nach passenden Bildungsangeboten unterstützt, um Kindern den Spaß an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu vermitteln. Vorgestellt wurde die Initiative heute in der Kita "Kinderland" in Broderstorf (Landkreis Rostock).
zum Projekt

 

 

 

 

Pressemeldung

5. April 2017
„Tu' was für andere und lern' was dabei!“

Die Kurt-Tucholsky-Schule in Flensburg macht es seit Jahren vor: Engagement kann man lernen. Mit Unterstützung der NORDMETALL-Stiftung und des Ministeriums für Schule und Berufsbildung wird das aus den USA stammende Prinzip „Lernen durch Engagement“ von August an auf ganz Schleswig-Holstein ausgeweitet. Dazu unterzeichneten Bildungsministerin Britta Ernst und Kirsten Wagner, Geschäftsführerin der NORDMETALL-Stiftung, am Mittwoch eine Kooperationsvereinbarung.  zum Projekt

 

 

 

 

Pressemeldung

17. März 2017
Helden des Alltags

Sich zu engagieren – und zwar ehrenamtlich – ist total cool. Diese Botschaft will der Arbeitskreis für Bürgerschaftliches Engagement jungen Menschen im Kreis Rendsburg-Eckernförde vermitteln. Deshalb hat er gemeinsam mit Jugendlichen Videoclips gedreht, die die echten Helden des Alltags zeigen. Die Premierenfeier findet statt am Sonnabend, 25.03.2017, von 15 bis 17 Uhr in der Schauburg Rendsburg. Der Eintritt ist frei.  zum Projekt

 

 

 

 

15. März 2017
Copy-paste in der Kunsthalle

Skulpturen, Büsten und Reliefs – lebensgroß, alle aus Gips, alles Kopien antiker Originale. Mehr als 200 dieser Fake-Kunstwerke hat die Hamburger Kunsthalle zwischen 1870 und 1920 angeschafft. Warum und was man damals und heute für ausstellungswürdig erachtet, wollen wir mit Ihnen und einigen Fachleuten diskutieren. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 23.03.2017, um 19.00 Uhr in der Galerie der Gegenwart. Der Preis für die Sonderveranstaltung ist im Eintritt enthalten, eine Anmeldung nicht nötig.  zum Projekt

 

12. März 2017
p+ Racing gewinnt NORDMETALL Cup in Mecklenburg-Vorpommern

Im phanTECHNIKUM in Wismar setzte sich am Sonnabend das Team p+ Racing vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Greifswald beim einzigen Formel 1 Rennen Mecklenburg-Vorpommerns gegen elf andere Mannschaften durch. „Es ist großartig, mit welcher Begeisterung die Jugendlichen beim NORDMETALL Cup mitmachen“, sagte Kirsten Wagner, Geschäftsführerin der NORDMETALL-Stiftung, die dieses Projekt seit 2008 unterstützt.  zum Projekt

 

 

 

 

 

Pressemeldung

05. März 2017
NORDMETALL Cup Landesmeisterschaft Niedersachsen

Passender hätte der Rahmen nicht sein können: In der Autostadt Wolfsburg hat Huracan von der Liebfrauenschule Oldenburg den NORDMETALL Cup 2017 für sich entschieden. Das Team verwies 13 andere Mannschaften auf die Plätze. Bei den Junioren setzte sich das Team Wi vom Dörp von der Schule im Auetal in Ahlerstedt gegen elf Konkurrenten durch. Insgesamt nahmen mehr als 130 Schülerinnen und Schüler an dem Landesfinale teil.
zum Projekt

 

 

 

 

 

Pressemeldung

21. Februar 2017
Stiftungen werben für erfolgreiche Zusammenarbeit

Wer mehr über die Idee hinter dem erfolgreichen Sozialraumprojekt Q8 erfahren möchte, ist beim Stiftungsforum am

1. März 2017 in der Katholischen Akademie Hamburg

richtig. In einem Workshop werden Karen Haubenreisser (Foto oben), Leitung Q8 Sozialraumentwicklung, und Kirsten Wagner, Geschäftsführerin der NORDMETALL-Stiftung, erläutern, wie es zu der seit 2011 bestehenden Zusammenarbeit kam, wie Q8 arbeitet und welche Lernerfahrungen sie aus der Kooperation ziehen.
zum Projekt

 

 

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung  hier

19. Februar 2017
Team Pioneers siegt beim NORDMETALL Cup
in Schleswig-Holstein

Das Team Pioneers vom Gymnasium Kronshagen (Foto) und das Junioren-Team Bamboo von der Klaus-Groth-Schule aus Neumünster vertreten Schleswig-Holstein bei der Deutschen Meisterschaft von „Formel 1 in der Schule“ Ende April in Neckarsulm. Beide Teams setzten sich mit ihrer Gesamtleistung am Sonnabend in der Elmshorner Nordakademie gegen 19 andere NORDMETALL-Cup-Mannschaften aus Schleswig-Holstein durch.
zum Projekt

 

 

 

 

Pressemeldung

13. Februar 2017
Bundesverdienstkreuz für Erfinder der „Miniphänomenta“

Lutz Fiesser (Foto links), emeritierter Physik-Professor aus Flensburg, wurde heute in Kiel das Bundesverdienstkreuz verliehen. Damit würdigt der Bundespräsident Fiessers jahrzehntelangen, leidenschaftlichen Einsatz für das experimentelle, naturwissenschaftliche Lernen an Schulen. Sichtbarste Zeichen dieser Pionierarbeit sind die „Phänomenta“ in Flensburg und dessen mobiler Ableger „Miniphänomenta“.
zum Projekt

 

 

 

 

 

Pressemeldung
Weitere Informationen unter
www.miniphaenomenta.de

12. Februar 2017
NORDMETALL Cup Landesmeisterschaft Hamburg

Sieger des NORDMETALL Cups Hamburg 2017 ist das Team All4One vom Gymnasium Grootmoor. Das Team setzte sich am Sonnabend in der MesseHalle Schnelsen nach einem spannenden Rennen gegen 21 andere Hamburger Mannschaften durch.
Insgesamt nahmen knapp 200 Schülerinnen und Schüler an diesem Landesfinale von „Formel 1 in der Schule" teil.
zum Projekt

 

 

 

 

Pressemeldung

09. Februar 2017
Große Eröffnung der Alsterdorfer Kulturküche
am 17./18. Februar 2017

Damit Menschen gemeinsam etwas bewegen können, braucht es Räume, um sich zu treffen. Im Rahmen des von der NORDMETALL-Stiftung geförderten Projekts „Q8 – Quartiere bewegen“ wurde in Alsterdorf mit der Kulturküche ein solcher Raum geschaffen. Wir laden Sie herzlich zu den Eröffnungstagen der Kulturküche am
17. und 18. Februar in Hamburg-Alsterdorf ein!
Die Teilnahme ist kostenlos.  zum Projekt

 

24. Januar 2017
Q8-Projekt „Eine Mitte für Alle“
beim Inklusionsforum der Bundesregierung

Das von „Q8 – Quartiere bewegen“ initiierte und moderierte Projekt „Eine Mitte für Alle“ in Hamburg-Altona wird heute als Best-Practice-Beispiel für inklusive Stadtteilentwicklung auf der Regionalkonferenz Nord „Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“ der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen vorgestellt.
zum Projekt

 

 

 

 

 

Zum Konferenzprogramm

12. Januar 2017
Sonntag in NDR Info:
Q8 Hamburg-Winterhude auf Sendung

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst und den Akteuren vor Ort sucht das von der NORDMETALL-Stiftung geförderte Projekt „Q8 – Quartiere bewegen“ nach Lösungen für brennende Fragen im Stadtteil. NDR Info hat die Akteure dabei begleitet. Zu hören am Sonntag, 15. Januar 2017, um 06:30 Uhr NDR Info; Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial.  zum Projekt